Kunststoff verkaufen

Herzlich Willkommen auf Plastock - Wir verkaufen Ihren Kunststoff.

Kunststoffe verkaufen, ermöglicht Plastock - die Kunststoffbörse für Hersteller, Kunststoffhändler und Verarbeiter - einfach und bequem.

Über den Kunststoffmarktplatz Plastock können Sie den passenden Käufer für Ihre Ware finden und Ihren Kunststoff verkaufen. Nutzen Sie Plastock als Absatzkanal für Ihren Kunststoff und profitieren Sie vom Zugang zu unserem Kundenetzwerk mit Händlern und Abnehmern aus unterschiedlichen Branchen und Ländern. Unser flexibles Modell ermöglicht es Ihnen Ihre Kapazitäten den geschäftlichen Anforderungen anzupassen. Es bestehen keine Mindestanforderungen im Lagerbestand und ebenso gibt es keine Grund- bzw. Abo Gebühren.  Wir übernehmen die komplette Abwicklung der Aufträge, die Qualitätsprüfung der Kunststoffe und das Forderungs- und Retouren Management. Dadurch können Sie Ihre Käufe und Verkäufe optimieren und somit Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern. Für weitere Informationen stehen wir gerne über unser Kontaktformular, telefonisch oder per Rückrufservice zur Verfügung.

Folgende Formen werden aktuell von uns akzeptiert:

  1. (Re-)Granulate
  2. Mahlgüter
  3. Ballenware

ABS-Kunststoff verkaufen

Verkaufen Sie ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer) über Plastock. Ob als Kunststoffgranulat, Mahlgüter, Restposten, Restmengen oder Sonderposten, wir finden einen passenden Käufer. ABS Kunststoff (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer) eignet sich für Spritzguss-, Extrusions- und Vakuumtiefziehverfahren und ist daher Ideal für die Herstellung von Haushalts- und Gebrauchsgütern. Wenn Sie ABS Kunststoff verkaufen wollen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren oder unseren Rückrufservice nutzen.

POM-Kunststoff

Über Plastock können Sie POM Kunststoff verkaufen (Polyoxymethylen).  Ob als Kunststoffgranulate, Mahlgüter, Restposten, Restmengen oder Sonderposten, wir finden einen passenden Abnehmer. POM Kunststoff (Polyoxymethylen) eignet sich für Spritzguss- und Extrusionsverfahren, sowie für das Blow Molding-Verfahren und ist daher Ideal für die industrielle Weiterverarbeitung in der Elektroindustrie und zur Produktion von Haushaltswaren. Wenn Sie POM Kunststoff verkaufen wollen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Kunststoff verkaufen

PEEK-Kunststoff

Auf unserer Rohstoffbörse für Kunststoff können Sie PEEK verkaufen (Polyetheretherketon). Ob als Kunststoffgranulate, Mahlgüter, Restposten, Restmengen oder Sonderposten, wir finden einen geeigneten Käufer. PEEK Kunststoff (Polyetheretherketon) eignet sich für Spritzguss-, Extrusionsverfahren, sowie zur maschinellen Bearbeitung. Wenn Sie PEEK Kunststoff verkaufen wollen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren oder unseren Rückrufservice nutzen.

PE-Kunststoff verkaufen

Über unseren Marktplatz können Sie PE (Polyethylen) verkaufen. Ob als Kunststoffgranulate, Mahlgüter, Restposten, Restmengen oder Sonderposten, wir finden einen geeigneten Abnehmer. PE Kunststoff (Polyethylen) eignet sich für Spritzguss-, Extrusions- und Drucktiefziehverfahren, sowie Blow Molding-Verfahren. Wenn Sie PE Kunststoff (Polyethylen) verkaufen wollen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

PP-Kunststoff verkaufen

Auf unserer Kunststoffbörse können Sie PP verkaufen (Polypropylen). Ob als Kunststoffgranulate, Mahlgüter, Restposten, Restmengen oder Sonderposten, wir finden einen geeigneten Kunden. PP Kunststoff (Polypropylen) eignet sich für Spritzguss-, Extrusions- und Vakuumtiefziehverfahren und ist damit hervorragend für die Weiterverarbeitung in der Baustoff- und Verpackungsindustrie geeignet. Wenn Sie PP Kunststoff verkaufen wollen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren oder unseren Rückrufservice nutzen.

PS-Kunststoff

Über unseren Marktplatz können Sie PS Kunststoff verkaufen (Polystyrol). Ob als Kunststoffgranulate, Mahlgüter, Restposten, Restmengen oder Sonderposten, wir finden einen passenden Interessenten. PS Kunststoff (Polystyrol) eignet sich für Spritzguss- und Extrusionsverfahren. Wenn Sie PS Kunststoff (Polystyrol) verkaufen wollen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

TPE-Kunststoff verkaufen

Über Plastock können Sie TPE Kunststoff verkaufen (Thermoplastische Elastomere). Diese werden auch als TPO, TPS, TPV, TPE, TPU oder TPA bezeichnet. Ob als Kunststoffgranulate, Restposten, Restmengen oder Sonderposten, wir finden einen geeigneten Kunden. TPE Kunststoff (Thermoplastische Elastomere) eignet sich für Spritzguss- und Extrusionsverfahren und Vakuumtiefziehverfahren. Der TPE Kunststoff zeichnet sich durch eine vollständige Recyclebarkeit aus. Er wird in der Automobilindustrie und Baustoffindustrie zur Herstellung von Dachmembranen, Dichtungen von Fenstern, Türen und Rohrleitungen, sowie Kabelummantelungen eingesetzt. TPE Kunststoff ist auch für die Gummierung von Soft-Touch Griffen hervorragend geeignet. Wenn Sie TPE Kunststoff verkaufen wollen, gelangen Sie hier zu unserem Kontaktformular. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren oder unseren Rückrufservice nutzen.